Skip to main content

Finde hier die f├╝r dich passende Rollstuhlrampe

Eine Rollstuhlrampe ist eine echte Erleichterung f├╝r jemanden, der auf den Rollstuhl angewiesen ist und damit t├Ąglich auch zurecht kommen muss. Der Rollstuhlfahrer wird immer wieder vor gro├če H├╝rden gestellt, aber ob das immer n├Âtig ist, sollte nun jeder f├╝r sich entscheiden. Denn es kann auch leichter gehen. Mit einer Rampe kann nun sehr gut Abhilfe geschaffen werden. Die Rampe sollte aber immer passen und das ist wichtig, damit man sich selbst nicht Unkosten antut, die man eigentlich auch h├Ątte vermeiden k├Ânnen.

Also ist es mehr als wichtig Ma├č zu nehmen, damit die Rampe anschlie├čend auch passt. Nun ist es aber auch wichtig, zu wissen, wo es solche Rollstuhlrampen gibt? Das ist eine gute Frage, aber heute kann man im Prinzip alles im Internet bestellen und man kann sich auch f├╝r eine neue Rampe f├╝r den Rollstuhl aus dem Internet entscheiden. Die Rampe muss dann nat├╝rlich auch passen. Wer also sicher gehen will, dass alles korrekt abl├Ąuft, der kann sich im Vorfeld mit dem Betreiber eines Onlineshops auseinander setzen und ihm Fragen stellen, wie es sich besser mit der Rampe f├╝r den Rollstuhl leben l├Ąsst. Nun geht es hier darum, einige wichtige Fragen f├╝r einen Rollstuhlfahrer zu beantworten. Diese Fragen werden in den kommenden Abs├Ątzen beantwortet.

Frage 1 - Welche Arten von Rollstuhlrampen gibt es?

rollstuhlrampeEs gibt viele unterschiedliche Arten von Rollstuhlrampen. Wer nun eine Rollstuhlrampe kaufen m├Âchte, sollte wissen, wof├╝r die Rampe gedacht ist. Soll es eine mobile Rollstuhlrampe sein, oder doch eine Rampe f├╝r das Auto. Eine weitere M├Âglichkeit besteht darin, die Rampe f├╝r eine Treppe zu kaufen oder auch f├╝r eine T├╝rschwelle. Man kann auch eine Rampe selbst bauen und braucht daf├╝r aber eine gute und ├╝bersichtliche Anleitung. In jedem Fall sollte man sich auch dar├╝ber informieren, welche Rampen gut sind und welche f├╝r den jeweiligen Nutzer auch einfach anzubringen sind. Was ist, wenn man keine Hilfe bekommt. Gibt es Unternehmen, die eine solche Rampe anbringen k├Ânnen? Genau diese Fragen sollten nun unbedingt gekl├Ąrt werden, bevor die Rampe gekauft wird. Dadurch k├Ânnen Probleme mit der Rollstuhlrampe von Beginn an beseitigt werden. Diese Probleme sind somit absolut unn├Âtig.

Frage 2 - Wie benutzt man eine Rollstuhlrampe?

rollstuhlrampeHierbei kommt es darauf an, wie stark der Winkel der Rampe ist. Handelt es sich um einen gro├čen Winkel bei der Rollstuhlrampe, dann wird der Rollstuhlfahrer nicht allein hinauf kommen. Meistens ist es auch nicht m├Âglich, bei einem normalen Einfamilienhaus oder in einem Neubaublock daf├╝r zu sorgen, die Rampe so zu befestigen, dass sie in einem angenehmen Winkel angebracht werden kann.

Wenn der Winkel noch gering ist, kann der Rollstuhlfahrer allein versuchen, diese Rampe hinauf zu kommen. In jedem anderen Fall braucht man die Hilfe von einer weiteren Person. Diese muss dann den Rollstuhlfahrer die Treppe hinauf bringen und ihm dabei helfen. Denn dann wird es auch m├Âglich sein, dass der Rollstuhlfahrer allein in seine Wohnung gelangt und das ohne fremde Hilfe.

Modell Preis
1 0,9m bis 1,5m Paar Alu Teleskoprampe Teleskopschienen Rollstuhlrampen Auffahrschienen Rollstuhl Rampe - Flexibel im Einsatz 0,9m bis 1,5m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsMeine Rollstuhlrampe
2 1,2m bis 2,1m Paar Alu Teleskoprampe Teleskopschienen Rollstuhlrampen Auffahrschienen Rollstuhl Rampe - 1,2m bis 2,1m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

169,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsMeine Rollstuhlrampe

Frage 3 - Was kostet eine Rollstuhlrampe?

rollstuhlrampeZu den Kosten einer Rollstuhlrampe kann keine genaue Aussage getroffen werden. Wichtig ist, dass eine solche Rampe nat├╝rlich kostet und wenn es sich dabei um eine Ma├čanfertigung handelt, dann kann es noch teurer werden. Den Kauf┬ákann jeder im Vorfeld mit einem Kostenvoranschlag erledigen. Somit kann man sich auch vorher schon auf die Kosten einstellen und wird keine b├Âsen ├ťberraschungen erleben. Die Nutzung wird dann auch viel besser m├Âglich sein.

Der Rollstuhlfahrer sollte immer wissen, was die Rampe kostet, weil er sich somit auf einen gewissen Preis einstellen kann und nicht einfach eine b├Âse ├ťberraschung erlebt. Das alles ist nat├╝rlich praktisch und von Vorteil. Es wird sich schon bald auch als gute Sache erweisen. Also lohnt es sich im Vorfeld eine Frage an den Verk├Ąufer zu stellen, um die Kosten kl├Ąren zu k├Ânnen.

Aluminium Rollstuhlrampe 210 cm

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
1,2m bis 2,1m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

169,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?
Rollstuhlrampe Teleskop Aluminium 213 cm

149,90 € 169,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe

Frage 4 - Zahlt die Krankenkasse meine Rollstuhlrampe?

Die Krankenkasse ist eine Institution, die f├╝r viele Kosten aufkommen kann. Sie wird daf├╝r sorgen, dass man auch mit einem Rollstuhl immer mobil bleiben kann. Dennoch gibt es auch H├╝rden und diese sind nicht einfach zu bew├Ąltigen. Wer sich nicht auskennt, wird sich auch bei der Frage nach einer guten Rollstuhlrampe schwer tun.

Die Rampe sollte immer stabil und sicher sein. Ob die Krankenkasse f├╝r die Kosten aufkommt, l├Ąsst sich nicht so einfach beantworten. Meistens ist es leider so, dass sich der zuk├╝nftige Nutzer um einen Kostenvoranschlag k├╝mmern kann. Dann kann er diesen an die Krankenkasse schicken.

Viele sind aber nun entt├Ąuscht, denn die Kasse wird die meisten Antr├Ąge ablehnen und das ist immer wieder traurig f├╝r die Jenigen, die auf die Rampe angewiesen sind. Dennoch sollte man sich nicht so schnell geschlagen geben. Es gibt auch viele F├Ąlle, in denen eine Rollstuhlrampe von der Krankenkasse ├╝bernommen worden ist. Es bleibt nur zu hoffen, dass es auch der Person leicht fallen wird.

Frage 5 - Wer baut Rollstuhlrampen?

rollstuhlrampe bauenRollstuhlrampen zu bauen ist meistens recht schwierig. Man muss Ma├č nehmen und es kommt immer auf das Platzangebot an. So kann es m├Âglich sein, sich eine eigene Rampe┬áaus Pflastersteinen bauen zu lassen und das wird von einem Tiefbauunternehmen erledigt. Aber es geht auch anders.

Man sollte sich immer an einen Handwerker wenden, wenn man eine Rollstuhlrampe bauen lassen m├Âchte. Es ist wichtig, die Materialien zu kennen und auch zu wissen, ob es gute Materialien sind. Die beste Rollstuhlrampe kann einfach befestigt werden und ebenso einfach wieder abgenommen werden. Dadurch kann auch ausreichend Sicherheit aufkommen. Man sollte nicht selber etwas┬ábauen, was┬ádann nicht tragf├Ąhig ist. Das kann schlimme Auswirkungen haben.

Frage 6 - Welche Breite f├╝r eine Rollstuhlrampe ist praktikabel?

rollstuhlrampe breiteDie Breite f├╝r eine Rollstuhlrampe sollte fest stehen. Es kommt darauf an, wie breit der Rollstuhl ist und ob in Betracht gezogen wird, vielleicht auch einen Kinderwagen einfacher bef├Ârdern zu k├Ânnen. Die Rampe┬ásollte also breit genug sein und auch ausreichend Platz f├╝r den Rollstuhl bieten. Wenn das gegeben ist, dann wird nichts schief gehen und der Rollstuhl passt auch gut auf der Rampe.

Dadurch ist es dann leichter zu sagen, dass eine solche Rampe auch sinnvoll ist. Die Rollstuhlrampe kaufen stellt jemanden immer vor Probleme, aber mit der korrekten Breite ist das absolut irrelevant.

Rollstuhlrampen f├╝r Autos

Ein Rollstuhlfahrer ist immer gehandicapt. Diese Person hat es nicht leicht im Leben und w├╝nscht sich in der Regel nur etwas mehr Freiraum. Wer nun eine solche Person bef├Ârdern muss, sollte auch ein angemessenes Auto haben, in dem der Rollstuhl einen guten Platz bekommt. Wird nun ein Rollstuhlfahrer direkt im Rollstuhl bef├Ârdert, weil es sich einfach anbietet, dann sollte auch eine Rollstuhlrampe vorhanden sein. Diese eignet sich in der Regel f├╝r alle Autos, in denen der Rollstuhl hinein gefahren werden kann. Neben der Auto-Version wird aber noch mehr gebraucht. Denn es ist nicht einfach so m├Âglich, einen Rollstuhl samt Fahrer zu bef├Ârdern. Dies sollte auch immer abgesichert werden. Rollstuhlrampen f├╝r Autos sollten zudem korrekt passen. Wichtig ist, dass jemand das Auto anschaut, bevor eine solche Rampe einfach gekauft wird. Es gibt spezielle Modelle, die sich dann auch f├╝r Autos eignen und das f├╝r bestimmte Typen. Meistens ist es doch so, dass die Autos eine bestimmte H├Âhe aufweisen. Dann braucht es auch eine perfekte Rollstuhlrampe. Diese kann einfach befestigt werden, oder vielleicht gibt es auch die M├Âglichkeit die┬áRampe auf Schienen zu befestigen. Wichtig ist immer, dass sie korrekt genutzt wird und die Nutzung auch perfekt m├Âglich ist.

 

Was noch gebraucht wird

rollstuhlrampe autoEine Rollstuhlrampe f├╝r ein Auto ist eine Sache. Eine andere ist das Auto auch zu kennzeichnen. Es ist immer so, dass man auch Rangierfl├Ąche ben├Âtigt, wenn die┬áRampe ausgefahren wird. Die Rampe sollte also Platz haben und dann braucht man auch noch Platz um den Rollstuhlfahrer hinein und hinaus schieben zu k├Ânnen. Das sollte zudem nie auf die leichte Schulter genommen werden. Nicht jedes Auto eignet sich f├╝r den Einbau einer Rollstuhlrampe und das sollte besonders wichtig f├╝r den Fahrer sein. Man sollte nicht versuchen, den Rollstuhl ohne geeignete Rampe in das Fahrzeug zu bekommen. Denn das kann gef├Ąhrlich werden. Der Rollstuhl k├Ânnte im schlimmsten Fall einfach umkippen und das will ganz sicher niemand. Daher sollte immer sicher gegangen werden, dass eine Rollstuhlrampe sich auch f├╝r das Auto eignet. Der Rollstuhl muss absolut sicher sein und sollte dann auch noch im Auto angeschnallt werden. Wichtig ist, dass der Rollstuhlfahrer nicht einfach im Auto herum geschleudert wird. Also sollten auf jeden Fall die Bremsen am Rollstuhl gut funktionieren. Dann muss auch noch mit weiteren Sicherungsma├čnahmen daf├╝r gesorgt werden, dass ein Rollstuhlfahrer sich so sicher wie m├Âglich f├╝hlt.

Flexibel im Einsatz 0,9m bis 1,5m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?

Der Fahrer tr├Ągt die Verantwortung

Fahrer von Krankentaxis haben meistens die Verantwortung f├╝r ihre Insassen und sind auch in der Lage, einen Rollstuhlfahrer zu bef├Ârdern. Diese Bef├Ârderung sollte immer sicher sein und der Rollstuhlfahrer selbst sollte auch ausreichend gesichert werden. Wenn alles gut geht, dann wird es auch klappen mit Rollstuhlrampen f├╝r Autos. Man sollte sehr sicher sein, welche Rampe f├╝r das Auto perfekt ist und das Auto sollte nat├╝rlich auch gro├č genug sein f├╝r den Rollstuhl. Dann wird es auf jeden Fall sicher sein und der Rollstuhlfahrer wird sich auch wohl f├╝hlen. Die Rampe sollte immer gekauft werden. Eine selbst zu bauen ist zu gef├Ąhrlich und daher ist davon eher abzuraten.

Faltbare und klappbare Rollstuhlrampen

Rollstuhlrampen kann es in unterschiedlichen Variationen und Ausf├╝hrungen geben. Dies h├Ąngt von verschiedenen Faktoren und Punkten ab. Nat├╝rlich kommt es hier in erster Linie darauf an, f├╝r welchen Bereich diese Rampe verwendet werden soll. Dar├╝ber hinaus spielt auch der Winkel beziehungsweise die H├Âhe des Hindernisses eine Rolle.

Jedoch gibt es auch einige Sonderformen solcher Produkte. Zum einen sind dies die klappbaren Rollstuhlrampen. Zum anderen die Faltbaren. Prinzipiell k├Ânnte man hier davon ausgehen, dass es sich nahezu um die gleichen Produkte handelt. Dies ist aber so nicht korrekt. Die beiden Ausf├╝hrungen haben zwar im Grundaufbau das gleiche Prinzip, unterscheiden sich aber ma├čgeblich in einigen wesentlichen Funktionen. Um diese einmal detailliert darzustellen, sollen die beiden Varianten hier n├Ąher beschrieben werden.

Klappbare Rollstuhlrampen

Als erstes zu der klappbaren Rollstuhlrampe. Diese ist, wie der Name schon sagt klappbar. Das bietet in erster Linie den Vorteil, dass sie an verschiedene Gegebenheiten angepasst werden kann. Sollte eine Rampe zum Beispiel nur gelegentlich verwendet werden, so bieten diese Modelle die M├Âglichkeit bei Nichtgebrauch diese einfach und schnell einzuklappen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen diese Rampen auf verschiedene T├╝ren angewendet werden.

Das bedeutet, ohne ein anderen Modell kaufen zu m├╝ssen, kann hier die Rollstuhlrampe in verschiedenen Situationen verwendet werden. Somit ist die Flexibilit├Ąt, was die Nutzung angeht, deutlich h├Âher als bei fest integrierten Produkten. Somit stellt die klappbare Rollstuhlrampe eine weit bessere Alternative dar, als andere herk├Âmmliche Produkte. Die klappbare Rampe findet daher sehr h├Ąufig Anwendung bei ├Âffentlichen Geb├Ąuden, bei denen die Rampen am Ende eines Tages, aus Sicherheitsgr├╝nden, eingeklappt werden m├╝ssen. In der Regel werden daher, in solchen Situationen, Produkte aus Metall verwendet.

Faltbare Rollstuhlrampen

Als zweites soll die faltbare Rollstuhlrampe etwas n├Ąher betrachtet werden. Auch hier steckt die Funktion bereits im Namen. Neben der klappbaren Rampe, ist auch die faltbare individuell einsetzbar und kann auf verschiedene T├╝ren beziehungsweise T├╝rschwellen angewendet werden. Somit bietet sie eine ebenso gute Flexibilit├Ąt, wie ihre „Schwesterst├╝ck“.

Doch im Gegensatz zur klappbarem Rampe hat die faltbare noch einen wesentlichen positiven Punkt mehr. Aufgrund ihrer mehrfach ausklappbaren Fl├Ąchen kann sie zwei wichtige Punkte zus├Ątzlich abdecken. Zum einen k├Ânnen hier die Auslauf- beziehungsweise Anlauffl├Ąche verl├Ąngert oder verk├╝rzt werden. Somit kann der Neigungswinkel frei gew├Ąhlt werden. Dies kann auf kurze R├Ąume ebenso wie auf lange R├Ąume angewendet werden. Ist ein Raum sehr kurz und die Schwelle im Verh├Ąltnis sehr hoch, kann mit Hilfe der Faltfunktion die Rampe optimal angepasst werden. Somit ist auch das ├ťberfahren des Hindernisses deutlich leichter. Diese Funktion kann eine klappbare Rampe, in der Form, nicht geben.

Jedoch sollte bei der faltbaren Rampe auf das Material und die Verarbeitung geachtet werden. Denn desto mehr Fl├Ąchen ausgeklappt sind, desto h├Âher ist auch die Belastung auf den einzelnen Verbindungen. Dies kann schnell zu einem Problem werden, wenn die jeweiligen Stellen nicht gut verarbeitet sind. Hier macht es definitiv keinen Sinn, ein g├╝nstiges Produkt zu erwerben. Ideal sind hier Produkte die ineinander verankert werden, um eine bessere Stabilit├Ąt zu gew├Ąhrleisten. Auch die Beschichtung sollte hier rutschfest sein. Wobei der letzte Punkt selbstverst├Ąndlich f├╝r alle Rampen gelten sollte.

123
0,9m bis 1,5m Paar Alu Teleskoprampe Teleskopschienen Rollstuhlrampen Auffahrschienen Rollstuhl Rampe - Flexibel im Einsatz 1,2m bis 2,1m Paar Alu Teleskoprampe Teleskopschienen Rollstuhlrampen Auffahrschienen Rollstuhl Rampe - 0,6m / 60cm Alu Rollstuhlrampe Auffahrrampe Rampe Rollirampe -
Modell 0,9m bis 1,5m Alu Teleskop Rollstuhlrampe1,2m bis 2,1m Alu Teleskop Rollstuhlrampe0,6m / 60cm Alu Rollstuhlrampe
Testergebnis

95.25%

96.5%

94.75%

Bewertung
Preis

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?Ist mein Modell noch da?Meine Rollstuhlrampe

Rollstuhlrampen f├╝r Treppen

rollstuhlrampe f├╝r treppeTreppen sind Aufstiegshilfen und Treppen bestehen aus Stufen. Hierbei gibt es unterschiedliche Arten von Treppen und jeder der gesundheitlich auf der H├Âhe seiner Leistungsf├Ąhigkeit ist, hat mit Treppen keine Probleme. Treppen werden ├╝berwunden und erm├Âglichen Personen von einer Ebene eines Geb├Ąudes zur n├Ąchsten zu wechseln. Das ist der theoretische Ansatz f├╝r Treppen. Was machen aber Menschen die unter einem k├Ârperlichen Handicap leiden, Menschen die etwa in einem Rollstuhl sitzen und trotzdem Treppen ├╝berwinden m├╝ssen? Das ist eine berechtigte Frage und hier gibt es L├Âsungen.

Einige Treppen sind von vornherein mit einer entsprechenden Rampe versehen und hier haben Menschen mit k├Ârperlichen Einschr├Ąnkungen keinerlei Schwierigkeiten diese Treppen zu ├╝berwinden. Jedoch wenn man unterwegs ist und auch zu Hause, dann braucht man innovative L├Âsungen. Es gibt somit viele M├Âglichkeiten und es gibt beispielsweise auch die mobile Rollstuhlrampe f├╝r Treppen, die man vielleicht f├╝r den Urlaub mit nehmen kann. Rollstuhlrampen f├╝r Treppen sind bestens geeignet, f├╝r Menschen die in einem Rollstuhl sitzen und die verschiedene Ebenen an Geb├Ąuden und Bauwerken ├╝berwinden wollen.

Rollstuhlrampen f├╝r Treppen m├╝ssen gewisse Anforderungen erf├╝llen!

rollstuhlrampe f├╝r treppeSchaut man in die geltende Bauordnung f├╝r den Bau von Geb├Ąuden und im speziellen den ┬ž 50, dann findet man hier die genaue Regelung wie barrierefreies Bauen mit Hilfe einer Rampe geregelt ist. Hier wird ganz klar definiert, wie eine Rampe und somit auch eine Rollstuhlrampe Treppe aussehen soll und wie diese Rollstuhlrampe Treppe ausgestattet sein sollte.

Bei der Neigung der Rampe wird erst einmal von einer Neigung von 6 % zum Verh├Ąltnis der verschiedenen zu ├╝berwindenden Ebenen ausgegangen. Dieses Verh├Ąltnis wird abweichend bezeichnet und hier geht es um Rampen f├╝r Rollstuhlfahrer die am Geb├Ąude fest eingebaut werden. Der Handel bietet aber auch mobile Systeme dieser Art an und bei der entsprechenden Neigung werden auch die geforderten Werte erreicht.

Was bieten diese Rollstuhlrampen?

Es gibt die Rollstuhlrampe f├╝r Treppenstufen, das mobile System einer Rollstuhlrampe und auch Rampen die sich nachtr├Ąglich fest einbauen lassen. Das Angebot ist sehr ideenreich und f├╝r jede Art Treppe die mit einer solchen Rampe ├╝berwunden werden soll, gibt es spezielle technische und somit faktische L├Âsungen. Dieses Systeme sind in ihrer Gestaltung und Ausstattung sehr ├╝berzeugend. Die Materialien die zum Einsatz kommen sind witterungsbest├Ąndig und sehr robust.

Gleichzeitig werden bei den mobilen Systemen Materialien bei der Konstruktion und dem Bau genutzt, die im Verh├Ąltnis sehr leicht sind. Mobile Systeme ├╝berzeugen zudem durch ihre Handlichkeit und dementsprechend durch die einfach Anwendung. Ausgekl├╝gelte Technik und bestimmte Ausstattungsmerkmale sicher hier die gute Qualit├Ąt f├╝r eine Rollstuhlrampe Treppeoder besser bezeichnet eine mobile Rollstuhlrampe f├╝r Treppen. Die Rollstuhlrampe Treppe ist somit immer verf├╝gbar und jeder der eine Treppe mit einem Rollstuhl ├╝berwinden will, ist mit diesem mobilen System optimal ausger├╝stet.

Mobile Systeme sind ├╝berzeugend gut

Es l├Ąsst sich feststellen, das die Rollstuhlrampe f├╝r Treppenstufen und die anderen angebotenen Systeme wirklich in Qualit├Ąt und Leistungskraft einiges zu bieten haben. Der Interessent und sp├Ątere Nutzer kann als Fazit nur von solchen Produkten profitieren und das beschreibt auch gleichzeitig den guten Eindruck, den man von diesen Produkten einer Rampe bekommt.

Extrem g├╝nstig Rollstuhrampe Aluminium klappbar 62 cm bis 270 kg

44,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
Vielseitig einsetzbar RICMAR Rollstuhlrampe verschiedene Gr├Â├čen

49,99 € 69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe

Aluminium vs. Gummi Rollstuhlrampen

Rollstuhlfahrer zu sein ist nicht leicht und es wird sich auch nicht leicht leben lassen, wenn man im Rollstuhl sitzen muss. Es k├Ânnen die einfachsten H├╝rden sein, die zu einem gro├čen Problem werden. So kann es schwierig sein, mit einem Rollstuhl ├╝ber eine T├╝rschwelle zu gelangen, aber noch schwieriger wird es, wenn die eigene Treppe zur Herausforderung wird. Nun gibt es zwei M├Âglichkeiten. Auf der einen Seite steht die Alu Rollstuhlrampe und auf der anderen die Gummi Rollstuhlrampe. Welche ist nun besser und eignet sich wof├╝r? Denn nicht jedem wird sofort klar sein, dass es auch auf das Anwendungsgebiet ankommt, bei der die jeweilige Rampe eingesetzt wird.

 

Rollstuhlrampe aus Aluminium

rollstuhlrampe aluEine Rollstuhlrampe, die vorwiegend aus Aluminium besteht, wird sich einfach einsetzen lassen. Der Vorteil dabei ist, dass die Rampe nicht schwer ist und somit einfach und schnell an Ort und Stelle befestigt werden kann. Nat├╝rlich ist es erforderlich, diese Rampe korrekt anzubringen. Der Nutzer sollte auf jeden Fall sicher gehen, dass er auch das Anbringen korrekt erledigt. Denn manchmal muss eine solche Rollstuhlrampe auch anged├╝belt werden, damit sie nicht verrutscht, wenn ein Nutzer dar├╝ber f├Ąhrt. Diese Rollstuhlrampen sollten immer absolut sicher sein und nat├╝rlich auch passend gekauft werden. Es gibt die M├Âglichkeit eine solche Aluminium Rollstuhlrampe passgenau zu kaufen. Die Rampe an sich ist immer mit einer rutschfesten Unterlage zum Kaufen erh├Ąltlich. Wenn es geregnet hat, sollte der Fahrer eines Rollstuhles keinerlei Probleme haben, die Rampe hinauf zu fahren. Daher ist es umso wichtiger, die Rampe auch mit dem richtigen Material bauen zu lassen. Die Rollstuhlrampe aus Alu bietet sich also an und kann gern in Betracht gezogen werden. Dem Rollstuhlfahrer werden dank dieses Artikels viel mehr Freir├Ąume geboten und geschaffen. Dadurch kann er etwas mehr Lebensqualit├Ąt zur├╝ck erlangen und kann sich so weit wie m├Âglich selbst fort bewegen. Eine solche Rampe ist auch nicht so teuer, wie man vielleicht annimmt. Daher kann sie jederzeit gekauft werden.

Die Rollstuhlrampe aus Gummi

rollstuhlrampe gummiAuch eine Gummi Rollstuhlrampe ist gut und wird sich einfach einsetzen lassen. Allerdings sind hier die M├Âglichkeiten eher begrenzt. Diese Rollstuhlrampen k├Ânnen nicht gro├č oder eher lang gekauft werden und eignen sich daher auch weniger f├╝r Treppen├╝berg├Ąnge.

Wenn mehrere Stufen vorhanden sind, wird es schwierig eine solche Rampe zu verwenden. An einer T├╝rschwelle jedoch sind diese Rampen einfach perfekt. Sie werden sinnvoll einzusetzen sein und sich auch gut benutzen lassen. Meistens ist es so, dass jemand, der eine solche Rampe benutzen muss, von allein zurecht kommen m├Âchte. Vor einer T├╝rschwelle bereits kann sich eine gro├če H├╝rde auftun. Das kann mit einer Gummi Rollstuhlrampe perfekt ├╝berbr├╝ckt werden. Dadurch kann ein Fahrer eines Rollstuhles einfacher in ein Haus gelangen.

Die M├Âglichkeit bietet sich auch in ├Âffentlichen Geb├Ąuden an. Wer diese Variante in Anspruch nimmt, kann sie auch einfach und schnell mitnehmen. Wichtig ist nur, dass die Matte gut passt und sich einfach verwenden l├Ąsst. Sie kann auch jederzeit mit genommen werden. Eine solche Matte ist mehr als praktisch und l├Ąsst sich einfach ausfindig machen. Sie kann bestellt werden. Der K├Ąufer sollte sich dabei f├╝r sein Wunschma├č entscheiden.

Aluminium Rollstuhlrampe 210 cm

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
1,2m bis 2,1m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

169,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Rollstuhlrampe Teleskop Aluminium 213 cm

149,90 € 169,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Rollstuhlrampen und T├╝ren...

F├╝r Rollstuhlfahrer ist die Bewegung im Alltag generell schwieriger, als f├╝r nicht Rollstuhlfahrer. Diese Tatsache ist wohl kein Geheimnis. Dabei k├Ânnen jedoch auch die kleinsten Stufen zu einem echten Problem werden. Besonders an T├╝ren findet man solche Hindernisse, die scheinbar gar keine gro├če Problematik darstellen.

Doch betrachtet man diesen Punkt genauer, so wird man feststellen das gerade T├╝rschwellen oder ├Ąhnliche Objekte nahezu genauso schwierig zu bew├Ąltigen sind, wie beispielsweise Treppen. Denn eine T├╝rschwelle stellt ein 90 Grad Hindernis dar. Das bedeutet, der Rollstuhlfahrer m├╝sste in der Theorie eine 90 Grad „Wand“ hinauf fahren, um die Schwelle zu ├╝berwinden. Je nach H├Âhe der Schwelle, ist dies nat├╝rlich ein gro├čes Problem. Daher gibt es f├╝r jeden Bereich spezielle Vorrichtungen, die an den T├╝ren beziehungsweise T├╝rschwellen angebracht werden k├Ânnen.

Die Rollstuhlrampe f├╝r die Terrassent├╝r

Die Terassent├╝r ist in der Regel etwas versetzt. Das hei├čt, der Abschluss des Raums gegen├╝ber dem Neubeginn der Terasse ist in der H├Âhe verschoben. Somit ergibt sich eine Schwelle, die je nach Situation unterschiedlich gro├č sein kann. F├╝r einen Rollstuhlfahrer kann dies zu einem un├╝berwindbarem Hindernis werden, wenn der Winkel zu steil ist.

Daher gibt es f├╝r diesen Bereich eine spezielle Vorrichtung, die an die jeweiligen Winkel angepasst werden kann. Somit erh├Ąlt man am Ende eine fast gerade Fl├Ąche ohne direkte Kanten. Man k├Ânnte hier von einer Rampe sprechen, die einen bestimmten Auf- und Abstiegswinkel hat. Somit ist es weit einfacher diese Schwelle ohne gr├Â├čere Probleme zu ├╝berwinden. Je nach Art der T├╝r kann hier auch zwischen Metall und anderen Materialien unterschieden werden. Somit st├Ârt diese zus├Ątzliche Erweiterung nicht die allgemeine Optik. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen solche Rampen im T├╝rbereich fest montiert werden und behindern nicht den Schlie├čmechanismus.

Die Rollstuhlrampe f├╝r T├╝rschwellen

Bei der allgemeinen T├╝rschwelle muss auf die jeweilige Gegebenheit geachtet werden. Hier kommt es ganz darauf an, in welcher H├Âhe sich die Schwelle befindet. Je nachdem muss auch die jeweilige Rampe gew├Ąhlt werden. Hierzu sollte darauf geachtet werden, dass das Schlie├čen der T├╝r nicht beeintr├Ąchtigt wird.

Auch die L├Ąnge der Rampe kann entscheidend. sein. Desto l├Ąnger die Rampe ist, desto niedriger ist auch der An- beziehungsweise Abstiegswinkel. Das erleichtert das ├ťberwinden nat├╝rlich enorm. Teilweise bieten aber R├Ąume nicht die M├Âglichkeit, eine l├Ąngere Rampe zu integrieren. Daher sollte hier vorab die Maximall├Ąnge ermittelt werden, bevor ein Modell ausgew├Ąhlt wird.

Rollstuhlrampen bei Balkonen

Die Schwelle zum Balkon stellt in der Regel das gr├Â├čte Hindernis dar. In der Regel ist hier der Winkel und die H├Âhe der Schwelle am gr├Â├čten. Der Vorteil bei diesem Hindernis ist, die Auslaufl├Ąnge. Im Normalfall kann hier eine lange Rampe verwendet werden, so das trotz der hohen Schwelle ein niedriger Winkel entsteht. F├╝r das m├╝helose Befahren ist dies ein wesentlicher Vorteil.

Rollstuhlrampen an Balkont├╝ren

F├╝r die Balkont├╝r gibt es daher verschiedene M├Âglichkeiten, was das Material angeht. Hierbei sollte aber stets darauf geachtet werden, ob die Rampe Witterungen ausgesetzt ist. Sollte dies der Fall sein bieten sich nur Produkte an die Rutschfest sind. Metall bietet sich hier also nicht an. Idealerweise sollte die Rampe, f├╝r mehr Stabilit├Ąt, mit zus├Ątzlichen Noppen versehen sein.

Flexibel im Einsatz 0,9m bis 1,5m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?

Wird eine Rollstuhlrampe gebraucht? Oder soll es eine selbst gebaute Rollstuhlrampe sein?

Rollstuhlrampen sind praktisch, weil sie hilfreich sind, wenn jemand an den Rollstuhl gefesselt ist und sich so gut wie m├Âglich selbst fort bewegen m├Âchte. Nun kann eine solche Rollstuhlrampe auch gebraucht gekauft werden. Diese passen leider aber nicht bei allen Eing├Ąngen. Dann gibt es noch die M├Âglichkeit eine Rollstuhlrampe selbst zu bauen.

Barrierefreies Wohnen ist mit einer Rollstuhlrampe sehr viel einfacher, aber man braucht auch jemanden, der die Rollstuhlrampe selber bauen kann. Diese Person befindet sich hoffentlich im n├Ąheren Umfeld. Es kann sich dabei um einen Freund oder auch ein Familienmitglied handeln. Wer dieses Projekt in Angriff nehmen m├Âchte, sollte sich auf jeden Fall ├╝ber die Materialienwahl Gedanken machen. Denn nicht jedes Material eignet sich, um die Rollstuhlrampe zu bauen.

Praktisch ist nun f├╝r das Rollstuhlrampe bauen, eine Anleitung. Daraus geht in der Regel hervor, welche Materialien gebraucht werden, um die Rollstuhlrampe zu bauen. Damit wird es dann auf jeden Fall einfacher sein, das Projekt umzusetzen.

Wie lange wird die Rollstuhlrampe gebraucht?

rollstuhlrampe gebrauchtAuch das ist eine wichtige Frage. Wer nur kurz eine solche Rampe ben├Âtigt, kann eine Rollstuhlrampe mieten. Dadurch kann man sich den Kostenaufwand f├╝r das Bauen sparen und bekommt ein hochwertiges Modell geboten, dass universell einsetzbar ist. Viele dieser Rampen sind so gebaut, dass der Rollstuhlfahrer ganz allein und ohne fremde Hilfe hinauf fahren kann. Das ist mehr als gut, weil man sich dadurch nicht von anderen Personen abh├Ąngig macht. Eine Rollstuhlrampe ist somit noch schneller und besser zu bekommen. In diesem Fall sollte man aber auch den richtigen Ansprechpartner finden.

Eine Rollstuhlrampe zu mieten, ist aber eine g├╝nstige Angelegenheit. Man muss dann zwar Miete zahlen aber wenn die Rampe nicht mehr gebraucht wird, kann sie schnell wieder abgebaut werden. Dadurch gewinnt man seinen normalen Hauseingang zur├╝ck und das ohne Besch├Ądigungen. Vielleicht ist es aber auch so, dass jemand Besuch erwartet, der im Rollstuhl sitzt. Auch dann wird sich das Mieten einer Rollstuhlrampe ├╝beraus praktisch sein. Einen Rollstuhl normal eine Treppe hinauf zu ziehen ist nicht nur gef├Ąhrlich f├╝r den Rollstuhl, sondern auch den Rollstuhlfahrer. Diese Gefahr sollte man sich immer vor Augen f├╝hren, bevor man ├╝berhaupt die M├Âglichkeit in Betracht zieht. Dann ist es umso besser, wenn man eine Rollstuhlrampe mieten kann. In diesem Fall sollte auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid gesagt werden.

Denn diese Rollstuhlrampen sind sehr beliebt und werden auch immer wieder gern in Anspruch genommen. Die Nutzung wird dann nicht nur sehr leicht fallen, sondern sie ist auch ├╝beraus praktisch. Meistens wird vom Unternehmen, das die Rollstuhlrampe vermietet, auch der Anbau ├╝bernommen. Damit geht es dann auch wirklich sicher zu.

Wie gut sind selbst gebaute Rollstuhlrampen?

Nat├╝rlich sollte es sich um hochwertige Materialien handeln. Wer in Betracht zieht einfache Holzbretter zu nutzen, braucht sehr viel Sicherheit. Denn der Rollstuhl sollte keinesfalls an den Seiten herunter kippen k├Ânnen. Wichtig ist auch, die Schr├Ąge in der ein Rollstuhl die Rampe hinauf geschoben wird. Gut ist, wenn die Person, die schiebt einen freien Tritt auf Treppenstufen hat. Dadurch kann man sich viel Kraftaufwand ersparen. Wer nun eine Rollstuhlrampe selber bauen m├Âchte, kann die Anleitung genau studieren. Denn darin finden sich Anmerkungen, die f├╝r den Bau wichtig sind und beachtet werden sollten.

Leider bietet sich nicht jede Treppe an, um eine solche Rollstuhlrampe zu bauen. Dann braucht es vielleicht eher einen Lift und der kann wesentlich teurer werden, als eine Rollstuhlrampe. Wer sich vornimmt die Rollstuhlrampe nach Anleitung zu bauen, wird damit ganz sicher erfolgreich sein. Eine passende Anleitung f├╝r das Bauen einer Rollstuhlrampe, findet sich in der Regel schnell und damit kann man auch einkaufen gehen, um die einzelnen Materialien zu beschaffen. F├╝r die Anleitung ist keine besondere Kenntnis erforderlich. Man sollte aber handwerklich begabt sein, um den Plan in die Tat umsetzen zu k├Ânnen. Auch das erforderliche Werkzeug sollte vorhanden sein.

Vorbereitung ist alles und ein guter Plan wird sehr hilfreich sein, um den Materialaufwand viel besser zu berechnen. Wer nun dieses Ziel in Angriff nehmen m├Âchte, kann sofort mit dem Rollstuhlrampe bauen nach Anleitung beginnen. Dies wird sich immer lohnen und gibt der Person, f├╝r die eine solche Rampe gedacht ist, etwas Freiheit zur├╝ck.

Anderen eine Freude machen!

Wer eine Person in einem Rollstuhl betreuen muss, hat es leider nicht leicht. Diese Person muss h├Ąufig zum Arzt und wenn sie das Haus nicht verlassen kann, dann kommt der Arzt nach Hause. Aber die Person m├Âchte vielleicht auch einfach mal wieder das Haus verlassen?

Eine gebrauchte Rollstuhlrampe bietet sich an, damit jemand wieder etwas mehr Qualit├Ąt im Leben gewinnt. Man kann sich unterschiedliche Angebote anschauen und dann entscheiden, welches das Richtige f├╝r die jeweilige Person ist. Eine Rollstuhlrampe ist hilfreich und wird sicher auch im Alltag mehr als n├╝tzlich sein. Wer m├Âchte, kann dieses Hilfsmittel selbst bauen und wird sicher die Person im Rollstuhl damit sehr gl├╝cklich machen. In jedem Fall ist es sinnvoll, etwas Gutes tun zu k├Ânnen.

Flexibel im Einsatz
0,9m bis 1,5m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?
1,2m bis 2,1m Alu Teleskop Rollstuhlrampe

169,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Modell noch da?
0,6m / 60cm Alu Rollstuhlrampe

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
Aluminium Rollstuhlrampe 210 cm

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
Der Bestseller
Aidapt VA142C Rollstuhlrampe Aluminium 91 cm

90,51 € 119,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
Vielseitig einsetzbar
RICMAR Rollstuhlrampe verschiedene Gr├Â├čen

49,99 € 69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe
0,9m / 90cm Alu Rollstuhlrampe

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meine Rollstuhlrampe